Im Einklang sein mit der Natur

Die VILLA SERWEST liegt eingebettet in der schönsten Natur Brandenburgs. Das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin und der nahegelegene Nationalpark Unteres Odertal laden ein zu ausgiebigen Wanderungen und entspannte Radtouren, auf denen man die Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt erkunden kann.
Neben Wasserbüffeln, Auerochsen und Wildpferden bietet der Nationalpark Unteres Odertal nicht nur Lebensraum für 160 Brutvogelarten, sondern auch Biber und Fischotter sind längst keine Seltenheit mehr.
Dank der vielen Feuchtgebiete befinden wir uns hier in eines des größten Rastgebiete des Kranichs. Auf seiner Durchreise rasten tausende dieses Zugvogels regelmäßig im Frühjahr und im Herbst. Ein wahres Paradies für jeden Vogelbeobachter!
Das Weltnaturerbe Grumsiner Forst in unmittelbarer Nähe lässt das Herz eines jeden Baumliebhabers höherschlagen. In der rauschenden Stille des Waldes findet jeder seine Ruh!
Acht der saubersten Seen Deutschlands laden in nächster Nähe ein zum Verweilen, Schwimmen oder Angeln.
In der nahegelegenen Kreisstadt Eberswalde ist nach der Wende die Hochschule für Nachhaltigkeit entstanden. Viele ehemalige Studenten haben sich im Umland niedergelassen, um Ökolandwirtschaft zu betreiben.
In unserem Nachbarort Brodowin befindet sich einer der größten Demeter Betriebe Deutschlands, der in seinem Hofladen allerlei Köstlichkeiten unserer Natur anbietet.
In der gläsernen Molkerei des Ökodorfes Brodowin wird seit vielen Jahren die über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannte Milch und der Käse hergestellt.
In der VILLA SERWEST sehen wir uns als Bestandteil eines Ökosystems, welches der Natur mit all ihren Aspekten mit Respekt und Dankbarkeit begegnet.

„Liebt die ganze Schöpfung-jedes Blatt und jeden Sonnenstrahl! Wenn ihr das tut, werden sich euch die Geheimnisse des Göttlichen offenbaren!“

– Fjodor Michailowitsch Dostojewski –